TwitterFacebookYoutubeFlickrRSS-Feed

Die Grünen im Kreis Göppingen

Do 29.03.12 Die grüne Energiewende

Rüdiger Höwler


Rüdiger Höwler, energiepolitischer Sprecher des Kreisverbands

19.30 Uhr Geislingen, Seemühle (Seestr. 10)

Rüdiger Höwler ist energiepolitischer Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen im Kreis Göppingen. Der Rechberghausener arbeitet als Techniker in der Halbleiterbranche.

 

Pressetext:
Können wir wirklich bis Ende 2022 aus der Kernenergie aussteigen, auch ohne die Klimaziele zu gefährden? Wo stehen wir jetzt bei der Energiewende? Was ist notwendig? Was bedeutet das für die Verbraucher und den Standort Deutschland? Ist Strom bald nicht mehr bezahlbar? Der energiepolitische Sprecher des grünen Kreisverbands, Rüdiger Höwler, wird diesen Fragen nachgehen.

Das Hauptaugenmerk wird an diesem Abend aber auf die Kosten gerichtet sein. So sollen die Preisentwicklungen erneuerbar erzeugten Stroms, Haushalts- und Industriestroms, sowie die fossiler Energieträger betrachtet werden. Wie entstehen die Preise an der Strombörse, und welchen Einfluss haben die Erneuerbaren hier?

Aus aktuellem Anlass wird noch auf die jüngste Kürzung der Solarförderung eingegangen. Eine betroffene Installationsfirma aus dem Umland wird erste Einschätzungen abgeben, was diese für sie selbst, aber auch für die Solarbranche insgesamt bedeutet.

Alle, die sich für das Thema interessieren, sind herzlich eingeladen.
 

Infos unter http://www.gruene-goeppingen.de/home/thema-energie.html

 

Ein Stammtisch der Grünen im Helfensteiner Land